Link verschicken   Drucken
 

Corinna Schulz

Zu erreichen unter:

Halberstädter-Str. 3a

06484 Quedlinburg

 

  • Malerei
  • Grafik
  • Buchillustration
  • Bildbearbeitung

 

Die Entscheidung zu Malen fiel, sobald ich den ersten Stift in Händen hielt. Schon als Vierjährige bemalte ich alles, was weiß, grau oder irgendwie danach aussah, bemalt werden zu wollen. Nach diversen Besuchen von Mal- und Zeichenkursen unter der Anleitung von den Gebrüdern Namyslok, Herrn Sternbeck und Herrn Rademacher, Herrn Herrmann sowie Herrn Thiele folgte schließlich meine erste Einzelausstellung.

 

Aufträge kamen und mittlerweile arbeite ich als freischaffende Malerin in Quedlinburg. Dabei arbeite ich kein konkretes Thema ab, sondern befinde mich in einem ständigen Verarbeitungsprozess vom aufnehmen zum umsetzen. Ich finde es spannend mitzuerleben wie aus einer Idee etwas greifbares wird, das meine Phantasie Gestalt annimmt und somit sichtbar wird für Andere.

 

Eckdaten

  • *10.12.1978 in Aschersleben
  • 1988-1994 Besuch der Mal- und Zeichenschule Aschersleben
  • 1995 erweiterter Realschulabschluss Lübenschule Aschersleben
  • 1995-1997 Mode & Design Ausbildung an der BbS VII in Halle/Saale
  • 1998 Erwerb der Fachhochschulreife für Gestaltung
  • 2001/02 FÖJ im Heineanum zu Halberstadt
  • 2003-2005 Medien&Kommunikationsdesign in Quedlinburg
  • 2004 Einzelausstellung im AKKU Aschersleben
  • 2005 Ausstellung in der Blasiikirche in Quedlinburg und Buchillustration zu “Quitilinga History Land”
  • 2006 Buchillustration zu “Die Russenpistole”
  • 2008 Buchillustration zu “Fünf Stäbe”
  • Seit 2006 freischaffende Malerin